Webbasierte Anwendungsumgebungen

Webbasierte Anwendungsarchitekturen sind gut geeignet, ein preiswertes und beherrschbares Umfeld für individuelle Unternehmensprogramme zu schaffen. Kostengünstig, leicht zu warten und flexibel.

Was bedeutet webbasiert?

  • alle wichtigen Programme werden auf einem Server betrieben
  • auf dem Arbeitsplatzrechner wird nur ein aktueller Browser benötigt
  • Robuste Technologie (80% des normalen Internets basiert darauf)
  • zentrale Versionsverwaltung der Software (nur die Server-Software wird aktualiert)
  • keine Client-Administration wegen Anwendung erforderlich

Das sind nur einige der Vorteile die eine webbasierte Infrstruktur mit sich bringt.

Wenn Sie das Thema interessiert, erörtern wir das gerne genauer in einem unverbindlichen Gespäch vor Ort.

Haben Sie schon ein Projekt im Sinn oder eine Frage?

Lassen Sie uns drüber reden